Mit über 50.000 m gesetzten Bahnsteigkanten an über 120 Stationen in 7 Bundesländern bei 8 Bahngesellschaften haben wir eine eindrucksvolle Marke gesetzt.

Ob in konventioneller oder in Fertigteilbauweise, ob aus Stahl oder Beton – wir sind einer der führenden Bahnsteigbauer Deutschlands, und darauf sind wir ganz besonders stolz.

Durch unsere patentierten Bauverfahren können wir enorme Zeitvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Bauverfahren realisieren.

Natürlich gehören zu unserem Leistungsspektrum der Abbruch vorhandener Bahnsteige nebst ordnungsgemäßer Entsorgung der ausgebauten Baustoffe, vorbereitender Erdbau, Herstellung von Fundamenten, Aufstellen der Bahnsteigkanten, Auffüllung des Bahnsteigkörpers und das Aufsetzen der Abdecksteine.

Genauso zu unserem Standardprogramm gehören die Errichtung von Kabel- und Entwässerungsanlagen sowie die Installation der Beleuchtung und die Erstellung von zugelassenen Wetterschutzhäusern.

Die ansprechende Gestaltung der Oberfläche inklusive der Erstellung eines genormten Blindenleitsystems und die Herstellung von Treppenanlagen sowie Personenaufzügen runden unser Bahnsteigbau–Portfolio ab.